Dlaczego Drutex
YouTube
Home » Aktuelles » Aktuelles 2015 » Wir spielen für die Kinder! 2015/05/21

Wir spielen für die Kinder!

Am 23. Mai dieses Jahres wird auf dem Gelände des Sportvereins GKS Gedania ein Wohltätigkeitstournier um das Pokal der Tageszeitung Gazeta Wyborcza Trójmiasto stattfinden. DRUTEX als langjähriger Förderer von Fußball, wird aktiv daran teilnehmen – sowohl als Partner der Sportveranstaltung, wie auch als Teilnehmer des Wettbewerbs. Ziel der Initiative ist es, den schwer erkrankten Kindern unter Obhut der Stiftung Trzeba Marzyć zu helfen.

Der Wettkampf, an dem rund 10 Mannschaften von Amateurspielern teilnehmen werden, wird bestimmt ein Spektakel für die Fußballfans, aber auch Spaß für alle Beteiligten. Alle 7-köpfige Mannschaften, wie es sich beim Amateurwettbewerb gehört, werden nur aus Amateurspielern bestehen, Liebhaber des Fußballs, die nur zum Spaß kicken. Neben den Mannschaften von Energa, Stadtamt Gdańsk, Regionaler Selbstverwaltung von Pommern, Polpharma, Flughafen, Satel, Saur Neptun Gdańsk, der Gazeta Wyborcza und DRUTEX  wird es im Tournier auch eine Mannschaft der „Sportkanonen“ geben. Aufs Spielfeld kommen u. a. Dariusz Michalczewski, Leszek Blanik, Adam Korol, Artur Siódmak. Für die Teilnehmer wird es also eine großartige Gelegenheit sein, diese Spitzensportler kennenzulernen und den Sportkampf mit ihnen in der Atmosphäre des freundschaftlichen Wettbewerbs und guter Laune aufzunehmen.

Es ist bereits die dritte Ausgabe dieser außerordentlichen Veranstaltung. Bisher wurden knapp 30 000 Zloty für die Finanzierung eines Sommerkamps für die Schützlinge der Hospiz-Stiftung übergeben und es wurden auch Träume von 4 begabten Kindern am Städtischen Familienhilfezentrum erfüllt. Dieses Jahr ist das Ziel ebenfalls sehr erhaben. Alle gesammelten Mittel werden der Stiftung Trzeba Marzyć („Träume Haben“) übergeben, die um die schwer erkrankten Kinder sorgt.

„DRUTEX engagiert sich seit Jahren in die Initiativen aus dem Bereich von CSR und Sportförderung. Deswegen ist unsere Teilnahme an der diesjährigen Veranstaltung, wie auch vor einem Jahr, so offensichtlich. Es ist eine große Sache, für diejenige zu spielen, die unsere Unterstützung am meisten brauchen. Wichtig ist, dass diese Initiative der Unterstützung von kranken Kindern dient, die oft kleine Fußballfans sind – und zwar großgeschrieben. Mit Ungeduld bereiten wir uns also auf unseren Auftritt. Soviel zum Sport. Aber das allerwichtigste ist, dass wir alle um das erhobene Ziel ringen – die Träume der Kinder aus der Stiftung „Trzeba Marzyć“ – sagt Adam Leik, Direktor von Marketing bei DRUTEX S.A.

Die Stiftung Trzeba Marzyć wurde im September 2006 in Sopot gegründet. Ihr wichtigstes Ziel ist die Erfüllung von Träumen der Kinder, deren Leben in Gefahr ist, die palliativ betreut werden und die dauerhaft behindert mit Herausforderungen des täglichen Lebens kämpfen müssen. Mit der Beteiligung an dieser Veranstaltung helfen wir, die Träume der Kinder in Not zu erfüllen, schenken Freude und Lächeln im Leiden.


+48 59 822 91 01

+48 59
822 91 04


Infolinia: 0 801 67 67 87