Dlaczego Drutex
YouTube
Home » Aktuelles » Aktuelles 2016 » Forbes-Diamant für DRUTEX 2016/06/08

Forbes-Diamant für DRUTEX

Zum wiederholten Mal befindet sich DRUTEX im Kreis der preisgekrönten Firmen der Region Pommern in der Kategorie der größten polnischen Firmen mit Einnahmen von über 250 Mio. Złoty. Die Forbes-Diamanten gehören zu den wichtigsten Auszeichnungen, die jährlich an polnische Unternehmen verliehen werden.

Für die neunte Ausgabe der Diamanten erstellte die Redaktion der Monatszeitschrift „Forbes“ in Zusammenarbeit mit der Firma Bisnode Polska eine Liste der sich am dynamischsten entwickelnden Unternehmen in Polen. Analytiker und Experten bewerteten die Firma nach dem Schweizer Verfahren, welches das  Vermögenswertverfahren mit dem Ertragswertverfahren verbindet. Ersteres erfasst nicht das Potential der Mitarbeiter und das Know-how. Die Bewertung anhand der Gewinne hingegen berücksichtigt nicht die Empfindlichkeit gegenüber saison- oder konjunkturbedingten Schwankungen, die die Höhe der Gewinne beeinflussen. Wesentlich ist ebenfalls, dass sich dieses Verfahren unter anderem auf den Wert der Reputation des Unternehmens beruft. Die verwendeten finanziellen Daten stammen aus offiziellen Informationen, die von der Firma gemäß dem polnischen Recht offengelegt wurden, sowie aus Angaben einer Wirtschaftsauskunftei. Die Diamanten der Monatszeitschrift „Forbes“ gehen an Unternehmen, die sich neben einem positiven Finanzergebnis auch des größten durchschnittlichen jährlichen Wertwachstums rühmen können.

„Die Forbes-Diamanten sind für uns eine sehr prestigeträchtige Auszeichnung, da sie von unserer wirtschaftlichen Position, nicht nur in der Woiwodschaft Pommern, sondern auch auf dem gesamten polnischen Markt zeugen. Konsequenz und Effektivität bringen über die Jahre Erfolge. Wir erzielen immer bessere Ergebnisse, werden stärker, erweitern unseren Geschäftsbereich, festigen den Wert unserer Marke im In- und Ausland – ein Beweis für die Richtigkeit unserer Entscheidungen und der Werkzeuge für die Umsetzung weiterer Investitionen und Strategien. Aber das ist sicher noch nicht unser letztes Wort. Wir investieren unentwegt in die Reputation unserer Firma, weitere Produktionshallen und unser Produktportfolio, um mit noch mehr Dynamik um weitere Markterfolge zu kämpfen“, sagt Adam Leik, Marketingleiter bei DRUTEX.