Dlaczego Drutex
YouTube
Home » Für Profis » Ratgeber » Kostengünstig Heizen im Winter? Senken Sie die Heizkosten!

Kostengünstig Heizen im Winter? Senken Sie die Heizkosten!

Temperaturen im Minusbereich, eisiger Wind, Schnee und Eis – wir frieren…  In den kalten Tagen und frostigen Nächten drehen wir die Heizung weit auf. Und das geht ins Geld. Und wenn dazu noch die lange Heizsaison kommt, in Polen bis zu 7 Monaten, ist es kein Wunder, dass die Rechnungen  für Heizkosten hoch sind. Was soll man also tun, damit die Kosten zumindest in diesem Jahr nicht so hoch sein werden wie im letzten? Ganz einfach: unsere Fenster durch energiesparende ersetzen.

Grundlage sind dichte Fenster

Minustemperaturen, Schnee, eisiger Wind werden zu einem wahren Problem, wenn unsere Wohnung nicht genügend abgedichtet ist. Und dies betrifft besonders außenliegende Wohnungen an den Stirnseiten des Hauses, Parterrewohnungen oder Wohnungen in der obersten Etage. Sehr oft sind die Gebäude nicht ausreichend isoliert und durch undichte Fenster entweichen bis zu 30% der Wärme. Deshalb ist auch die Investition in energiesparende Fenster die Lösung. Darüber, wie energieeffizient ein Fenster ist, entscheiden vor allem thermische Parameter. Von besonderer Bedeutung ist hier der Wärmedämmwert Uw. Je niedriger er ist, desto weniger Wärme dringt nach außen. Doch sollte man bedenken, dass der Uw-Wert sich aus mehreren Koeffizienten zusammensetzt, wie zum Beispiel Werte für Scheibengröße, Rahmen und das gesamte Fenster. Man sollte also vor dem Kauf sich schlau machen und sich nach Prüfergebnissen und Zertifikaten des Herstellers erkundigen.

Am wärmsten mit IGLO

Ein Beispiel für eine hervorragende Wärmeisolierung sind die IGLO Energy-Fenster, die von der DRUTEX AG angeboten werden. Sie haben einen Wärmedurchlässigkeitswert von nur 0,6 W-(m2K)*. Diese modernen Fenster haben eine innovative, weltweit zum ersten Mal eingesetzte Dichtung aus geschäumten EPDM**. Dadurch ist die Wärmedämmung um 100% besser, als es die polnischen technischen Normen verlangen! Eine ideale Lösung für Energiespar- und Passivhäuser!

„Mit dem Ziel Energieeinsparung, hohe Qualität und auch Sicherheit und Funktionalität entwickelte DRUTEX die IGLO-Fenster. Gefertigt aus modernen Profilen GL System und ausschließlich Primärwerkstoffen hat dieses Fenster sehr hohe Isolationswerte. Wir haben darüber hinaus eine neue Generation von Scheiben mit Wärmeschutzbeschichtung entwickelt, die die höchsten Standards im Bereich Energieeffizienz erfüllen. Die IGLO-Fenster erfüllen also alle Ansprüche, effektiv Energie einsparen zu können.“ – erklärt Bogdan Gierszewski, Produktionsdirektor der DRUTEX AG

 

Wärmer ist es mit …

Wenn wir genau unsere Ausgaben für die Heizung nachrechnen, kommen wir zum Schluss, dass Fenster mit Rollläden eine gute Lösung für Einsparungen sind. Sie werden immer populärer als Schutz vor Wärmeverlust, besonders in der kalten Jahreszeit, wenn wir die Wärmeverluste so gering wie möglich halten wollen. Außenrollläden sind ein idealer Kälteschutz. Zwischen dem geschlossenen Rollladen und dem Fenster entsteht eine Luftschicht, die erheblich verhindert, dass die Wärme nach außen dringt. Und damit tragen Rollläden dazu bei, unsere Heizkostenrechnungen niedriger zu halten. Besondere Bedeutung für die Einsparung von Energie und die Verbesserung der Wärmedämmung haben die mit PU-Schaum gefüllten Lamellen.

„DRUTEX hat Rollläden aus Kunststoff und auch aus Aluminium in seinem Sortiment. Um die ständig steigenden Bedürfnisse unserer Kunden nach architektonischen Einsatzmöglichkeiten, modernen und funktionellen Lösungen zu erfüllen, bietet die DRUTEX AG erprobte und technisch einwandfrei funktionierende Rollläden an. Der gut durchdachte Aufbau besteht aus einem eleganten und modernen Kasten und Führungsschienen als Aluminium oder PVC. Panzer aus Alu-Profilen mit PU-Schaumfüllung garantieren eine noch bessere Wärmeisolierung. Durch die reiche Auswahl an Farben von Panzer und Lamellen können unsere Rollläden an jede Fassade und an jeden Stil eines Gebäudes angepasst werden. – sagt Bogdan Gierszewski, Produktionsdirektor DRUTEX AG

 

Energieeinsparung - modern und elegant

Die technologisch fortschrittlichen Fenster IGLO sind in vielfältigen Formen und Farben erhältlich. Sie sind es, die die Standards auf dem Weltmarkt für Baufertigteile bestimmen. DRUTEX bietet bereits 29 Farben für Fenster und Türen an. Der Kunde hat also eine riesige Auswahl. Doch nicht nur die Farbe der Rahmen und Flügel erfüllen die Ansprüche der Kunden. In diesem Jahr können unsere Kunden auch die Farbe der Dichtung wählen. Die grafitfarbene Dichtung in den IGLO-Fenstern ist voll im Trend mit den gegenwärtigen modischen Grautönen.

Frost und Kälte kommen immer unerwartet. Darum sollte man sich nicht überraschen lassen, sondern, um ein komfortables und warmes Zuhause zu schaffen, sich nach dichten Fenstern umsehen und überlegt auswählen und entscheiden.

*für Fenstermaß 1230mm x 1480 mm nach CSI Tschechien

**Patentanmeldung

 

 

 

DRUTEX  eröffnet eine „Zone der kleinen Fans“

Mit dem Beginn der Frühjahrsrunde im Fußballstadion Bytów wird eine „Zone der kleinen Fans“  eröffnet. Sie ist ein Gebiet, das besonders für junge Fußballfans bestimmt ist. Hier warten auf die Kinder Malbücher, Spiele und vieles andere, mit dem sich Kinder beschäftigen können, während ihre Eltern auf dem Fußballfeld ihre Mannschaft anfeuern. Ab heute können alle Eltern sich life auf den Fußball konzentrieren, ohne Sorge zu haben, wer auf die Kinder aufpasst. Im Stadion kümmern sich professionelle Animateure darum. Und die „großen Fans“ können sich nur auf das Speil konzentrieren.

„Die Idee, eine Zone für kleine Fans zu schaffen, entstand aus der Notwendigkeit. Wir sind uns bewusst, wie wichtig die Fans für unsere Mannschaft im Stadion sind. Umso mehr, weil Drutex-Bytovia  in der Frühjahrsrunde um den Aufstieg in die erste Liga kämpft. Und so haben wir uns entschlossen, alle die Fans zu mobilisieren, die bisher nicht die Mannschaft anfeuern konnten, weil sie nicht wussten, wer sich in der Zeit um die Kinder kümmert. Ab dem Spiel am 15. März werden wir im Stadion Spiele und Beschäftigungen für Kinder veranstalten. Die Eltern können also beruhigt ihre Kinder unter der Obhut erfahrener Animateure lassen. Ihre Kinder werden sich nicht langweilen. Und sie selbst können ihre Mannschaft zum Sieg anfeuern.“ – erläutert Adam Leik, Marketingdirektor der DRUTEX AG

 

Erstes Treffen der „Kleinen Fans“ schon am 15. März ab 13.00 Uhr, eine Stunde vor Anpfiff des Spiels DRUTEX-BYTOVIA gegen Warta Poznan. Treffpunkt ist die Sporthalle des Stadions Bytów.

Das Training kleinen Fußballer wird spielerisch erfolgen, in freudiger Stadionatmosphäre. Vom Anpfiff an bis zur letzten Minute des Spiels „NULL-Langeweile und viel Freude“. Im Mittelpunkt steht der Ball. Um ihn dreht sich alles.

Animateure und Fußballer:

-          laden ein zum Training, Spielen und Turnier

-          erklären Grundsätze des Anfeuerns der Mannschaft

-          veranstalten gemeinsames Spielen, Tanzen, Wettbewerbe

 

Im Programm sind:

-          Fußball-ABC, Übungen und Ballspiele

-          Schießwettbewerb

-          Ballkegeln und Mega-Ball

-          Immer zur Unterstützung von Bytovia bereit – Fanhymnen

-          schönstes Transparent

-          Fanrufe, -tänze und -choreografie

-          Ballons für kleine Fans – natürlich in den Mannschaftsfarben

-          Spielplatz mit Springbecken und Rutschbahn

 

Also, große und kleine Fans, wir treffen uns im Stadion!