Stand von DRUTEX im Kreise der Besten auf der Messe Budma in Posen

2020/02/04

Drutex hat den prestigeträchtigen Preis Acanthus Aureus für seinen Stand auf der Messe Budma erhalten. Die außerordentliche Dekoration, die ganz im Zeichen des 35-jährigen Firmenjubiläums steht, fand die Wertschätzung der Jury, der bedeutende Experten aus den Bereichen Design, Marketing und Messewesen angehören. Die diesjährige Internationale Messe für Bauwesen und Architektur findet vom 4.-7. Februar 2020 in Posen statt.

Drutex, das in diesem Jahr sein 35. Firmenjubiläum begeht, hat für die Messe Budma einen außergewöhnlichen Stand vorbereitet. Auf 300 Quadratmetern hat die Firma einen besucherfreundlichen Raum zur Ausstellung seiner Produkte geschaffen, mit einer sich perfekt in das Gesamtbild einfügenden Zone für Treffen und Gespräche. Der diesjährige Stand von Drutex dominiert definitiv auf der Posener Messe. Das Design lädt die Besucher dazu ein, den Stand zu besichtigen und sich mit dem Angebot der Firma vertraut zu machen. Am Stand ist ein LED-Bildschirm von imposanten Ausmaßen installiert, der Visualisierungen und Bilder von Drutex präsentiert, und über den eleganten Displays mit den Produkten der Firma wurde eine effektvolle Installation angebracht. Die verwandte Farbgebung aus Schwarz und Weiß erzeugt in Verbindung mit Pflanzen und zerstreutem Licht eine Atmosphäre von Luxus, Eleganz und Prestige und kommuniziert ganzheitlich die Stärke der Marke Drutex. Der Stand von Drutex wurde bereits zum wiederholten Male auf der Messe Budma mit dem Preis Acanthus Aureus ausgezeichnet. Zuvor hatte die Firma den Preis für den besten Messestand im Jahr 2019 erhalten. 

Die Internationale Messe für Bauwesen und Architektur BUDMA 2020 ist ein Ereignis, das die gesamte Baubranche zusammenführt. Die Messe präsentiert das neueste Angebot von Produkten, Technologien und Dienstleistungen von beinahe 1000 Firmen aus Polen und dem Ausland. Sie ist eine Zeit für Premieren auf dem Markt, für technologische Neuheiten, den Erwerb neuer Geschäftskontakte und Kontrakte, die entscheidend für die Entwicklung sind. 

Unsere Stände werden seit Jahren auf Baumessen in Europa ausgezeichnet. Im Jahr, in dem wir unser 35-jähriges Jubiläum begehen, freut uns das insbesondere. Die Auszeichnung ist ein Beweis dafür, dass unsere Architekten in den Entwürfen perfekt den Charakter unserer Firma wiedergeben, der auf modernen, innovativen Lösungen, höchster Qualität und Eleganz beruht“, sagte Adam Leik, Marketingdirektor der Drutex S.A. 

Der Preis Acanthus Aureus, also Goldenes Akanthusblatt, wird auf der Internationalen Messe Poznań seit dem Jahr 2003 verliehen. Die Genese des Namens besteht aus der Verbindung zweier Worte: Acanthus assoziiert man mit klassischen Architekturvorbildern und Aureus bedeutet höchste Würdigung in jedem Lebensbereich. Der Preis zeichnet die besten architektonischen und grafischen Lösungen aus, die eine unmittelbare Kommunikation mit den Kunden begünstigen und zugleich eine positive Wahrnehmung der Firma kreieren. 

DRUTEX ist wieder „Baufirma des Jahres“
DRUTEX feiert 35-jähriges Jubiläum

Siehe auch

Auszeichnung der Aktion „Wir halten zusammen. Wir helfen!“ im Programm „Wohltäter des Jahres“.
Die Aktion „Wir halten zusammen. Wir helfen!“ ist ein gemeinsames Projekt polnischer Unternehmer, die ihre Kräfte im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie vereint haben. 
Drutex hat ein hochmodernes Fließband zur Pulverlackierung in Betrieb genommen
Die Firma DRUTEX hat in der neugebauten Halle mit 14.000 m² Fläche eine der modernsten Lackierereien der Welt in Betrieb genommen. 
Drutex mit Europäischer Medaille ausgezeichnet
Die Firma Drutex SA ist zum wiederholten Mal im prestigeträchtigen Wettbewerb, der vom Business Centre Club organisiert wird, mit der Europäischen Medaille ausgezeichnet worden.