Drutex auf der prestigeträchtigen Mailänder Messe

2019/03/05

Die Internationale Messe für Bauwesen und Architektur Made Expo findet vom 13. bis 16. März in Mailand statt. Sie gehört zu den wichtigsten Messen in Europa. Die letzte Ausgabe zählte über 200.000 Besucher. Unter den etwa 1.500 diesjährigen Ausstellern befindet sich zum wiederholten Male auch die Firma Drutex.

Die Firma Drutex – sie zählt zu den führenden Produzenten von Fenstern, Türen und Rollläden in Europa – baut seit einigen Jahren intensiv ihr Vertriebsnetz in Italien aus und erreicht dadurch und mittels Branding-Maßnahmen eine hohe Position auf dem dortigen Markt. Dank des Angebots moderner, maßgeschneiderter Produkte von höchster Qualität, aber auch durch bewusstes und konsequentes Vorgehen, steigt das Ansehen der Marke bei den italienischen Kunden beständig. Die Teilnahme an der Mailänder Messe bietet eine weitere Gelegenheit dazu, die Errungenschaften und das Potenzial der Firma zu präsentieren. Gleichzeitig ebnet sie den Weg für zahlreiche Gespräche mit alten und neuen Geschäftspartnern.

„Der italienische Markt, welcher schon heute zu den größten Exportmärkten des Unternehmens zählt, ist für Drutex ein sehr wichtiger Bestandteil der internationalen Tätigkeit. Deshalb nimmt die Made Expo einen festen Platz in unserem Terminkalender für Messe-Events ein. Seit Jahren setzen wir moderne Maßstäbe für elegante, zeitgemäße Fenster und Türen mit unbegrenzten Gestaltungsmöglichkeiten, wobei wir uns nach den Erwartungen der italienischen Kunden, Designer und Architekten richten. Mailand – die Welthauptstadt der Mode und des Designs – ist also auch in dieser Hinsicht der ideale Ort zur Präsentation unseres Portfolios“,sagt Adam Leik, Marketingdirektor der Drutex S.A.

An ihrem 200 Quadratmeter großen Stand wird die Firma Drutex eine breite Auswahl an modernen Systemen und innovativen Lösungen aus ihrem speziell für den italienischen Markt entwickelten Produktportfolio präsentieren. Neben dem auf der Apenninen-Halbinsel beliebten Fenster Iglo Light, das sich durch modernes Design auszeichnet und für viel Tageslicht im Haus sorgt, werden auch die auf Energieeffizienz ausgerichteten Fenstersysteme Iglo Energy zu sehen sein. Außerdem lässt sich das Hebe-Schiebetürsystem Iglo-HS besichtigen, sowie auch die eigenen Rollladensysteme. Erst vor wenigen Monaten hat Drutex die bahnbrechende V-Perfect-Technologie eingeführt, welche eine ideale, außergewöhnlich ästhetische, präzise Verbindung der Profile ermöglicht. Auch entsprechend gefertigte PVC-Systeme können nun auf der Messe in Augenschein genommen werden. Die V-Perfect-Technologie bietet erweiterte Möglichkeiten der Formung von Fenster- und Türenkonstruktionen, die sich durch elegantes Design auszeichnen, was im Falle der italienischen Kunden, die besonders sensibel für Stil und Eleganz sind, von enormer Bedeutung ist. Außerdem wird die Firma anhand ihrer Produkte auch die immer populärer werdenden smarten Steuerungs- und Zugangskontrollsysteme präsentieren.

In Italien erreicht Drutex jährlich einen zweistelligen Verkaufsanstieg. Nun  kündigt das Unternehmen weitere Investitionen in die Stärkung des Markenimages durch breit angelegte Werbemaßnahmen in den italienischen Medien an, die diese Dynamik mit Sicherheit noch beschleunigen werden.

Die Ausstellung Made Expo 2019 startet am Mittwoch, den 13. März und dauert bis Samstag, den 16. März. Drutex freut sich auf Ihren Besuch in Halle 4, Stand D01 E10.

Drutex mit dem Goldenen Akanthusblatt
Drutex fördert Studenten

Siehe auch

Drutex unterstützt das Fußballturnier von Jakub Błaszczykowski
Drutex war zum wiederholten Mal Partner des Turniers LETNI KUBA CUP ...
Die Auszeichnung der Kunden geht wieder an DRUTEX
DRUTEX wurde in zwei renommierten Wettbewerben ausgezeichnet. 
Leszek Gierszewski mit der „Medaille des 100. Jahrestages der Wiedererlangung der Unabhängigkeit“ ausgezeichnet.
Leszek Gierszewski, Geschäftsführer der DRUTEX S.A., wurde für seine Verdienste für die Entwicklung der polnischen Wirtschaft mit der „Medaille des 100.