Drutex ist „Botschafter der polnischen Wirtschaft“

2020/10/29

Die Firma DRUTEX wurde für die Spitzenqualität ihrer weltweit verkauften Produkte geehrt und mit dem Titel „Botschafter der polnischen Wirtschaft“ in der Kategorie „Beste Qualität“ ausgezeichnet. Der Veranstalter dieses Wettbewerbs ist der Business Centre Club und der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses in Brüssel.

Der landesweite polnische Wettbewerb „Botschafter der polnischen Wirtschaft“ soll auf den internationalen Märkten erfolgreiche Unternehmer auszeichnen und ihre hohen wirtschaftlichen und finanziellen Standards sowie ihre guten Geschäftspraktiken fördern. Mit dieser besonderen Auszeichnung wurde die Firma Drutex ebenfalls für die Förderung Polens auf der internationalen Bühne sowie für den Aufbau eines positiven Image und des Vertrauens gegenüber polnischen Unternehmen gewürdigt.

„Wir streben stets nach Perfektion, nach Meisterschaft, um unseren Kunden weltweit nur Produkte von höchster Qualität zu bieten. Dieser Titel ist jedoch auch eine Bestätigung der geschäftlichen Glaubwürdigkeit der Firma Drutex und ihrer Spitzenstandards in Bezug auf Kundenbeziehungen, Sicherheit, Logistik und Arbeitskultur“, sagt Adam Leik, Marketingdirektor der Drutex SA. „Wir sind eine globale Firma und auf fast allen Kontinenten mit unseren Produkten vertreten. Wir zeichnen uns unter anderem dadurch aus, dass wir – trotz des Umfangs unserer Tätigkeit – weiterhin ausschließlich auf individuelle Bestellung produzieren“, fügt er hinzu.

Das bald zu Ende gehende Jahr stand für Drutex unter dem Zeichen weiterer großer Investitionen. Im August gab die Firma die Inbetriebnahme einer der modernsten Pulverlackieranlagen der Welt bekannt, nachdem sie nur knapp einen Monat vorher als erste in Polen innovative STRATO-Anlagen in ihrem Werk installiert hatte und dadurch ihr ohnehin schon imponierendes Farbangebot für Fenster und Türen aus PVC noch erweitern konnte. Gegenwärtig laufen die Arbeiten für den Bau eines neuen Bürogebäudes. Der Abschluss dieser Investition im Wert von etwa 55 Millionen PLN ist für September 2021 geplant.

Drutex investiert nicht nur, sondern erhöht auch beachtlich die Beschäftigung – und das trotz der durch die COVID-19-Pandemie verursachten weltweiten Krise. Allein in den letzten Monaten hat die Firma angesichts der wachsenden Nachfrage nach ihren Fenstern und Türen mehrere hundert neue Mitarbeiter eingestellt und beschäftigt heute fast 4000 Personen.

 

Drutex beginnt mit dem Bau eines der modernsten Bürogebäude in Polen
Drutex baut ein modernes Lagerhaus

Siehe auch

DRUTEX mit der Europäischen Medaille für Aluminiumtüre
Drutex SA wurde erneut mit der europäischen Medaille im prestigeträchtigen Wettbewerb des Business Centre Club ausgezeichnet. 
Drutex erneut Goldene Baumarke des Jahres 2021!
DRUTEX ist erneut mit der Goldenen Baumarke des Jahres in der Kategorie "Fassadenfenster" ausgezeichnet worden. 
DRUTEX unterstützt die jüngsten Adepten des schwarzen Sports
DRUTEX SA ist Sponsor des Golden Boy Trophy - Speedway-Turniers um den Zenon Plech Pokal geworden.