DRUTEX SA ist offizieller Sponsor der Tour de Pologne

2021/02/22

DRUTEX SA hat sich zum zweiten Mal in Folge dem Peloton der Tour de Pologne UCI World Tour angeschlossen. Die diesjährige 78. Austragung dieses renommierten Radrennens findet vom 9. bis 15. August statt.

Im Jahr 2020 entschied sich das Unternehmen aus Bytów zum ersten Mal für eine Zusammenarbeit mit Czesław Lang und wurde offizieller Sponsor, Logistikpartner und Sponsor der Wertung „Etappensieger“ der Tour de Pologne. Das Rennen war das erste große Sportereignis seit Beginn der COVID-19-Pandemie. Dank der perfekten Organisation wurde es in einer Umfrage der Sporttageszeitung „Przegląd Sportowy“ als bestes Sportereignis des Jahres bewertet. Die Firma Drutex, die sich seit Beginn ihrer Tätigkeit für den Sport und seine Entwicklung engagiert, hat sich auch im Jahr 2021 der TdP angeschlossen.

Ich danke der Firma DRUTEX für ihr Vertrauen in diesen schwierigen Zeiten. Die Familie der Tour de Pologne ist mehr als nur eine Gruppe von Sponsoren. Wir bauen gegenseitiges Vertrauen auf, denn das ist der beste Weg zu einer optimalen Zusammenarbeit. Gemeinsam schaffen wir ein unvergessliches Spektakel“, betont Team-Direktor Czesław Lang. „Die 78. Tour de Pologne beginnt am 9. August und dauert bis zum 15. August. Heutzutage, wenn die Pandemie Pläne verifiziert, kann man sich auf nichts verlassen, aber es ist auch schwer, sich ein Jahr ohne unser nationales Rennen vorzustellen, das Teil der elitären Rennserie UCI World Tour ist. Und obwohl es noch einige Monate bis zum Ereignis sind, laufen die Arbeiten schon auf Hochtouren – wir arbeiten Einzelheiten aus, planen die Route und sprechen mit Partnern. Ich freue mit sehr über die Vereinbarung mit Drutex SA, denn sie gibt uns eine Reihe von Möglichkeiten für eine noch professionellere Vorbereitung des Rennens. Die Firma hat uns bereits bei der letztjährigen Veranstaltung begleitet und sich bestens bewährt“, fügt Czesław Lang hinzu.

Ähnlich wie im letzten Jahr ist Drutex nicht nur offizieller Sponsor, sondern auch Logistikpartner des Rennens und Sponsor der Wertung „Etappensieger“. Damit steht fest, dass wir auf den Strecken der Tour de Pologne u. a. wieder die beeindruckenden Fahrzeuge des Unternehmens sehen werden, die den Transport zwischen den Städten – den Gastgebern der einzelnen Etappen – übernehmen.

„Wir arbeiten mit den Besten der Welt zusammen, und die Tour de Pologne gehört zur Spitze. Im Jahr unseres 35-jährigen Bestehens haben wir uns zum ersten Mal an diesem Rennen beteiligt. Es war eine sehr gelungene Zusammenarbeit, darum haben wir uns entschlossen, sie fortzusetzen”, so Adam Leik, Marketingdirektor der Drutex SA. „Das Rennen ist eine perfekte Gelegenheit, unsere Marke nicht nur in Polen, sondern auch in den 120 Ländern der Welt, in die die Etappenberichte übertragen werden, zu bewerben“, fügt Adam Leik hinzu.

Die Tour de Pologne ist die größte regelmäßige Sportveranstaltung in Polen und das wichtigste Radrennen in Mittel- und Osteuropa. Seit 2005 gehört es zu der elitären Rennserie UCI World Tour, der Champions League des Radsports. Was die Organisation angeht, ist es eines der am besten bewerteten Radrennen der Welt. Jedes Jahr starten in ihm alle besten Profiteams. Die Tour de Pologne UCI World Tour wird in 120 Länder der Welt übertragen.

 

Leszek Gierszewski Philanthrop des Jahres
Drutex erhält den Titel Superbrands

Siehe auch

Drutex SA ist Partner der Ausstellung „Beksiński w Warszawa“
Die Firma DRUTEX ist Partner der größten Sonderausstellung der Gemälde des großartigen modernen Zeichners, Bildhauers, Graphikers und Malers Zdzisław Beksiński.
Leszek Gierszewski erhält eine Auszeichnung für internationale Expansion
Leszek Gierszewski wurde beim 18.  Wettbewerb „EY Entrepreneur of the Year“ von EY Polska mit einem Sonderpreis für „Internationale Expansion“ ausgezeichnet.
Drutex erhält den Titel Superbrands
Drutex wurde bereits zum siebten Mal in Folge von der renommierten internationalen Organisation Superbrands mit dem gleichnamigen Titel ausgezeichnet und befindet sich damit im Kreis der stärksten polnischen Marken.