• Geben Sie einen Suchbegriff ein
 
Innovative Technik in den Fenstern von DRUTEX

Innovative Technik in den Fenstern von DRUTEX

Als erstes Unternehmen in Polen hat DRUTEX PVC-Selbstverriegelungs-Systeme der Klasse RC2 der Firma Maco in seinem Portfolio eingeführt. Die innovativen automatischen Dreh- und Drehkipp-Fensterbeschläge sind eine Neuheit auf dem polnischen Markt und bewirken eine deutliche Verbesserung der Sicherheit im Haus.

Die Hauptvorteile des selbstsichernden Maco-Flügelbolzens stecken in den automatischen Verriegelungsstiften, welche manuelle Verschiebung bei Eindringungsversuchen unmöglich machen. Das System verhindert die Entriegelung des Fensters von außen. Die Barriere erhöht so die Grundsicherheit der Fenster in der geschlossenen Position. Nachrüstbare Fenstergriffe mit integriertem Schloss, die meist als Alternative zu den Beschlägen verwendet werden, sind hier nicht mehr nötig. Die moderne Technik mit automatischer Verriegelung, zeichnet sich aufgrund der Fehlstellung der Standardverriegelung im gekippten Zustand auch durch eine höhere Widerstandsfähigkeit und eine längere Lebensdauer aus.

„Die modernen Selbstverriegelungs-Beschläge von Maco sind eine absolute Neuheit auf dem Markt. Eine weitere Pionierlösung, die Drutex mit dem Ziel einführt, die Sicherheit und den Komfort bei der Verwendung von Fenstern zu optimieren. Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass Fragen im Zusammenhang mit dem breiteren Rahmen aufkommen werden. Jedoch, ist die solide Herstellung für Kunden auf der ganzen Welt von entscheidender Bedeutung und es wird regelmäßig in innovative Systeme in diesem Bereich investiert. Es ist auch erwähnenswert, dass unsere Fenster standardmäßig mit einer Verriegelungs-Missbrauchs-Vorrichtung ausgestattet sind, die gleichzeitiges Neigen und Öffnen der Fensterflügel verhindert. Serienmäßig bieten wir ebenfalls einen Schiebehebel an, welcher für die korrekte Einstellung beim Schließen des Fensters sorgt, wodurch die Sicherheit beim Anwenden erhöht wird. Unsere Fenster können außerdem mit Sicherheitsglas oder alternativ gehärtetem Glas ausgestattet werden“, sagt Miroslaw Furtan, Direktor der Abteilung Qualitätskontrolle bei DRUTEX S.A.

Das Unternehmen entwickelt mit ihrer Forschungs- und Entwicklungsabteilung neue Technologien und entwirft innovative Produkte, die auf die Bedürfnisse der Kunden und aktuelle architektonische Trends zugeschnitten sind. Des Weiteren können Fenster mit intelligenter Smart Home-Technologie verwendet werden, um per Fernbedienung, Tablet oder Smartphone geöffnet und gekippt zu werden. Die Systeme, die in den DRUTEX-Fenstern installiert werden, sind mit Bediensystemen und Zutrittskontrollsystemen kompatibel, was sich nicht nur auf die Sicherheit des Hauses oder der Wohnung auswirkt, sondern auch der Holzkonstruktion zugutekommt.

Für die innovative Technik hat das Unternehmen DRUTEX schon mehrere Auszeichnungen im In- und Ausland erhalten. In diesem Jahr erhielt das patentiere Fenstersystem Iglo Light den Plus X Award in Deutschland in drei Kategorien: Qualität, Design und Funktionalität, was die hervorragende Leistung und innovativen Produkte von DRUTEX bestätigt.

Siehe auch
latest