Leszek Gierszewski ist Preisträger der „European Leadership Awards“

2020/07/09

Der Geschäftsführer und Gründer der Firma DRUTEX in Bytów wurde bei dem renommierten Wettbewerb „European Leadership Awards“, der in diesem Jahr zum achten Mal stattfand, in der Kategorie „Visionary Entrepreneur“ ausgezeichnet.

Die „European Leadership Awards“ werden jährlich im Rahmen des European Executive Forum, einem durch den Executive Club veranstalteten Event, verliehen. Diese Organisation vereint Mitglieder des Topmanagements, die die wichtigsten polnischen und internationalen Unternehmen repräsentieren.

Die Preisträger in den einzelnen Kategorien werden von einer aus den prominentesten Persönlichkeiten der Wirtschafts- und Wissenschaftswelt bestehenden Jury ausgewählt. Der Jury gehören die besten polnischen Manager, Rektoren von Wirtschaftsuniversitäten und Autoritäten des Unternehmertums an.

Bei der feierlichen Gala, die am 8. Juli d. J. im Warschauer Sheraton-Hotel stattfand, wurden die besten Unternehmen, herausragende Manager und Wirtschaftsführer geehrt, die neue Technologien und Innovationen umsetzen und sich durch ihr Engagement für die wirtschaftliche Entwicklung des Landes sowie durch ihre besondere Sorge um höchste Führungsstandards auszeichnen.

Leszek Gierszewski, Gründer und Geschäftsführer von DRUTEX, einem führenden europäischen Hersteller von Fenstern und Türen, wurde in der Kategorie „Visionary Entrepreneur“ ausgezeichnet. Die Jury würdigte Leszek Gierszewski für seine mutige, effektive und systematische Umsetzung der Vision von der Entwicklung eines innovativen Unternehmens, das dynamisch Märkte in der ganzen Welt erobert.

„Zum Kreis solch prominenter Persönlichkeiten der Geschäftswelt zu gehören, ist für mich eine sehr große Ehre. Als ich vor 35 Jahren die Firma gründete und von Grund aus aufbaute, träumte ich von einem modernen, starken Unternehmen mit Hunderten von Mitarbeitern. Ich hatte eine Vision und Ehrgeiz. Gleichzeitig habe ich meine Stärke immer an meinen Vorhaben gemessen. Ich stand mit beiden Füßen fest auf dem Boden und baute die Firma wohlüberlegt, stabil und sicher auf. Es hat sich erwiesen, dass das sinnvoll war. Ich bin stolz, dass es mir gelungen ist, ein modernes, finanziell gesundes Unternehmen zu entwickeln, das mehrere Tausend Personen beschäftigt, über starke Fundamente verfügt und einen ausgezeichneten Ruf genießt. Ein Unternehmen, das auch im Ausland eine Visitenkarte Polens ist. Wie dem auch sei, ich wiederhole immer wieder, dass wir erst am Anfang unserer Entwicklung stehen – dass diese 35 Jahre nur die Anlaufphase waren. Die wahre Blütezeit haben wir noch vor uns“,  sagt Leszek Gierszewski, Geschäftsführer und Gründer der Firma DRUTEX.

 Die Firma DRUTEX und ihr Geschäftsführer sind Preisträger mehrerer Hundert Branchenauszeichnungen und Wirtschaftspreise – ein Beweis für die große Stärke dieser konsequent aufgebauten Marke, nicht nur auf polnischer, sondern auch auf europäischer Ebene. Zu den wichtigsten Auszeichnungen gehören u. a. die Titel: Goldener Kundenlorbeer, Botschafter der polnischen Wirtschaft, Säule der polnischen Wirtschaft, polnischer Wirtschaftsführer, Solide Firma, Top Builder, Forbes-Diamant, Europäische Medaille, Business-Gazellen, EU Standard, Kristallprofil, Gute Firma, Grüne Marke und Business Superbrand.

Drutex gehört zu den „Wichtigsten Firmen für Polen“
DRUTEX ist Elite-Sponsor des Europacups im Mini-Speedway

Bilder

Siehe auch

Drutex bringt die Laminierungstechnologie auf ein höheres Niveau
Drutex, einer der größten Fenster- und Türenhersteller in Europa, drosselt das Tempo nicht, wenn es um Investitionen in neue Technologien geht. Als erstes Unternehmen in Polen hat die Firma nun in ihrem Werk die innovativen STRATO-Anlagen installiert.
DRUTEX ist Elite-Sponsor des Europacups im Mini-Speedway
DRUTEX SA ist Elite-Sponsor des Europacups im Mini-Speedway. Der Wettbewerb findet am 8. August 2020 zum ersten Mal in Danzig statt.
Drutex gehört zu den „Wichtigsten Firmen für Polen“
Drutex ist im prestigeträchtigen Ranking der polnischen Tageszeitung Rzeczpospolita „Wichtigste Firmen für Polen“ in der Kategorie „Einzelunternehmen“ ausgezeichnet worden.