DRUTEX Partner der diesjährigen Gala der Sportzeitschrift „Piłka Nożna”

2016/02/02

Am Samstag, den 6. Februar findet im Warschauer Hotel Hilton bereits zum 43. Mal die Gala der Sportzeitschrift „Piłka Nożna” [dt. Fußball] statt, die als eine der wichtigsten und renommiertesten Veranstaltung des polnischen Fußballsports gilt. Die Firma DRUTEX – bekannt als langjähriger Sportförderer und Kooperationspartner der größten Stars des Weltfußballs (Andrea Pirlo, Philipp Lahm und Jakub Błaszczykowski) – übernimmt auch in diesem Jahr wieder die Rolle des Hauptpartners des Events. Den wichtigsten Programmpunkt der Veranstaltung stellt traditionell die Ehrung der besten Spieler, Trainer und Mannschaften der vergangenen 12 Monate dar.

Die Gala der Zeitschrift „Piłka Nożna” zählt seit Jahren zu den wichtigsten Ereignissen im polnischen Fußballkalender. Während der Veranstaltung werden die Besten der Besten ausgezeichnet. Auch in diesem Jahr wird dies nicht anders sein. Im Rahmen der feierlichen Gala werden in acht Kategorien Sieger gekürt: Spieler des Jahres, Trainer des Jahres, Entdeckung des Jahres, Mannschaft des Jahres, Ausländer des Jahres, Ligastar des Jahres, Erstligastar des Jahres und – zum ersten Mal in der Geschichte der Wahl – Fußballerin des Jahres. Eine Neuerung der diesjährigen Veranstaltung bildet die zusätzliche Ehrung des besten Spielers der vergangenen 60 Jahre im Rahmen des 60. Geburtstags der Zeitschrift.

Im Rahmen der feierlichen Gala, die auch als Oscar des Fußballsports bekannt ist, versammeln sich jedes Jahr hochkarätige Gäste – ehemalige und aktuelle Stars des polnischen Fußballs, Nationaltrainer, Ligatrainer und die wichtigsten Funktionäre einschließlich des Präsidenten des polnischen Fußballverbands Zbigniew Boniek.

„Bereits seit mehreren Jahren ist DRUTEX Partner der Gala der Wochenzeitschrift „Piłka Nożna”. Wir unterstützen diesen Feiertag des polnischen Fußballs jederzeit mit ungebremstem Enthusiasmus, weil wir überzeugt sind, dass es sich lohnt, die Besten auszuzeichnen – diejenigen, die im vergangenen Jahr das Vertrauen und die Gunst der Fans in Polen und im Ausland für sich gewinnen konnten. Fußball ist ein wunderbarer Sport, in dem vor allem Fair Play, Ehrlichkeit und Entschlossenheit zählen. Diese Werte sind uns sehr wichtig. Deshalb treten bereits seit mehreren Jahren die größten Stars des Weltfußballs als Markenbotschafter von DRUTEX auf, wie Lahm, Pirlo und Błaszczykowski. Das sind Weltklassespieler. In Polen haben wir eigene Champions und jedes Jahr hören wir von neuen Erfolgen und Talenten. Diese zu ehren, ist eine hervorragende Idee. Es ist eine gute Sache, den Erfolgsmachern des polnischen Fußballs öffentlich Anerkennung auszusprechen – sagt Adam Leik, Marketingdirektor bei DRUTEX.

Seit 13 Jahren ist DRUTEX zudem Sponsor der lokalen Erstligamannschaft DRUTEX-Bytovia Bytów (zeitweise trainiert von dem ehemaligen Nationalcoach Paweł Janas), die heute von Tomasz Kafarski geführt wird. Seit Jahren fördern wir den Fußballsport unter Kindern und Jugendlichen. Sport, und insbesondere Fußball, ist ein Teil der Entwicklungsstrategie des Unternehmens.

Der Sender Polsat Sport überträgt die Veranstaltung live.

 

Neue Werbekampagne für klare Positionierung
Forbes-Diamant für DRUTEX

Siehe auch

Drutex spendet eine Million Zloty  und vereint die Geschäftswelt im Kampf gegen das Coronavirus
Leszek Gierszewski, Geschäftsführer und Gründer der Drutex S.A., initiiert die Aktion „Wir halten zusammen. Wir helfen.“ mit dem Ziel, die Maßnahmen im Kampf gegen die CoVid19-Virusepidemie zu koordinieren. Die Firma aus Bytów spendet nicht nur eine Million Zloty für Krankenhäuser sondern fordert gleichzeitig Unternehmen auf, sich zu vereinigen, um gemeinsam Hilfe zu leisten.
Leszek Gierszewski: in diesem Jahr werden wir mit Leichtigkeit die Milliardenschwelle überschreiten
Nach für Drutex vorteilhaften Änderungen im Vorstand verzeichnete das Unternehmen aus Bytów Rekordergebnisse. 
DRUTEX feiert 35-jähriges Jubiläum
Drutex feiert das 35-jährige Jubiläum seiner Unternehmenstätigkeit. Die Firma wird von Anfang an konsequent von ihrem Gründer und Geschäftsführer Leszek Gierszewski geleitet.