DRUTEX wurde zur Firma des Jahres!

2015/04/09

DRUTEX wurde zur Firma des Jahres im Wettbewerb „Die Sturme von Pommern 2014“ der pommerschen Ausgabe von Gazeta Wyborcza und der Woiwodschaftselbstverwaltung in Pommern gewählt. Mit dieser Auszeichnung werden die wichtigsten Persönlichkeiten, Institutionen und Ereignisse aus Sport, Wirtschaft, Kultur und Projekte zur Umsetzung der Europäischen Hilfsgelder gewürdigt.

Die Auszeichnung als Firma des Jahres hatte sich DRUTEX mit ihren mutigen Handelszügen und überdurchschnittlichen Ergebnissen verdient, vor allem aber mit dem Bau des Europäischen Zentrums für Fensterbau und mit der Umsetzung einer Werbekampagne, für welche die besten Fußballer Europas: Philipp Lahm, Andrea Pirlo und Jakub Błaszczykowski gewonnen wurden.

Die Gewinner wurden von der Jury gewählt, der die Journalisten von Gazeta Wyborcza, Vertreter des Präsidenten der Woiwodschaftsparlaments in Pommern und unabhängige Experten angehören.

 „Ich freue mich sehr über den Titel der Firma des Jahres. Es ist für mich eine große Auszeichnung. Der Erfolg von DRUTEX ist aber meinem gesamten Team, allen meinen Mitarbeitern, zu verdanken. Sie sind für mich jeden Tag der Ansporn. Dank ihrer Unterstützung gelingt es mir, die immer neuen Investitionen umzusetzen. Denn meine Rolle ist es eigentlich nur zu wissen, wann „ja“ und wann „nein“ zu sagen sei. Zum Glück habe ich im Laufe meiner bereits 30-jährigen Wirtschaftstätigkeit noch keinen Fehler begangen! Und so sollte es auch bleiben.“ – sagte der Vorstandsvorsitzende von DRUTEX Leszek Gierszewski beim Empfang des Preises.

 

Die Festliche Auszeichnungsgala fand am 8. April 2015 im Shakespeare-Theater in Gdańsk statt.

 

 

DRUTEX baut Produktionsstätte weiter aus
DRUTEX als „Säule der Wirtschaft in Polen“ ausgezeichnet

Siehe auch

Drutex unterstützt Krankenhäuser.
Die von Drutex finanzierten Spezialgeräte und -ausrüstungen sind bereits in den pommerschen Krankenhäusern eingetroffen
Drutex spendet eine Million Zloty  und vereint die Geschäftswelt im Kampf gegen das Coronavirus
Leszek Gierszewski, Geschäftsführer und Gründer der Drutex S.A., initiiert die Aktion „Wir halten zusammen. Wir helfen.“ mit dem Ziel, die Maßnahmen im Kampf gegen die CoVid19-Virusepidemie zu koordinieren. Die Firma aus Bytów spendet nicht nur eine Million Zloty für Krankenhäuser sondern fordert gleichzeitig Unternehmen auf, sich zu vereinigen, um gemeinsam Hilfe zu leisten.
Leszek Gierszewski: in diesem Jahr werden wir mit Leichtigkeit die Milliardenschwelle überschreiten
Nach für Drutex vorteilhaften Änderungen im Vorstand verzeichnete das Unternehmen aus Bytów Rekordergebnisse.